British Ham Scones

British Ham Scones

 Hallo meine Lieben,

Thanks god it’s Friday! Zum lässigen Start in das Wochenende, habe ich euch ein pikantes leckeres Rezept ausgesucht, was natürlich ideal zum Afternoon Tea passt oder ihr könnt es auch gut als Salatbeilage verwenden. Either way it’s going to be tasty, filling and most of all it’s going to be British :)

Ham Scones

IMG_20140627_152612für 20 Stück von 2 bis 3 cm Durchmesser
Ihr benötigt:

  • 180 g Weißmehl
  • 2 TL phosphatfreies Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL englisches Senfpulver oder Dijonsenf
  • 1/2 TL Cayennepfeffer wenig schwarzer Pfeffer
  • 25 g kalte Butterstücke (leicht geschmolzen geht natürlich auch)
  • 40 g geriebener Sbrinz oder Parmesan
  • 60 g kalter Cheddar-Käse, gerieben
  • 50 g Schinkenwürfelchen
  • 100 ml Milch

Zubereitung:
1) Als erstes vermischt ihr Mehl, Packpulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel. Danach wird die Mehlmischung mit den kalten, oder auch lauwarmen, Butterstückchen verrieben bis es krümelig, bis die Masse dem Reibkäse ähnlich ist, dabei die Masse immer wieder hoch werfen, damit sie mit Sauerstoff angereichert wird. Nun wird der Käse unter gemischt. Milch und Ei leicht in einer extra Schüssel verrühren und zusammen mit dem Schinken zur Mehlmischung geben. Anschließend mit de

m Teigschaber rasch zu einem weichen Tag zusammenfügen und leicht verkneten.
2) Jetzt solltet Ihr  den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze oder 200°C Heißluft/Umluft vorheizen.
3) Den Teig auf  bemehlter Arbeitsfläche 1 cm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher Rondellen von 2 bis 3 cm  Durchmesser ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
4) Anschließend den Schinken-Scones in der Mitte in den vorgeheizten Backofen schieben, bei 220°C/200°C 12 bis 14 Minuten backen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim ausprobieren :)

Cheers!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s